Welche Schutzkleidung sollte man auf einem Motorroller oder Motorrad auf jeden Fall tragen?

Motoblogx stellt dir Kleidung, Accessoires und Zubehör für dich und dein Motorrad vor. Finde hier deine neue Motorradkleidung und fahre stilvoll gekleidet dein Motorrad.
Copywright by LOUIS
Roller- oder Motorradfahren ist eine beliebte Art sich fortzubewegen, insbesondere in städtischen Umgebungen. Es ist kostengünstig und praktisch im Vergleich zum Auto und gibt dir das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit. Trotz seiner vielen Vorteile, birgt das Fahren auf einem Roller oder Motorrad Gefahren. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass man immer die richtige Schutzkleidung trägt, um sich vor Verletzungen zu schützen. Aber welches Zubehör ist wirklich notwendig?

Der Schutz deines Kopfes mit einem Helm ist das Wichtigste

Der Helm ist die wichtigste Schutzkleidung beim Roller- und Motorradfahren. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass du einen Helm im Straßenverkehr tragen musst. Ein Helm schützt den Kopf vor schweren Verletzungen bei einem Sturz oder Unfall. Stelle sicher, dass der Helm richtig passt und bequem ist. Wenn man das Tragen eines Helmes nicht gewohnt ist, wird man die ersten Abende nach dem Tragen leichte Nacken- und Kopfschmerzen verspüren. Spürt man sie schon nach kurzer Zeit, ist der Helm nicht der Richtige für dich.

Augen sollten auch bei niedrigen Geschwindigkeiten geschützt werden

Neben dem Helm ist es auch wichtig, eine Schutzbrille oder ein Visier zu tragen, um Ihre Augen vor Staub, Insekten und anderen Partikeln zu schützen. Selbst bei 45 km/h kann ein kleiner Stein großen Schaden am Auge ausrichten. Auch Insekten sind in Auge, Nase oder Mund beim Fahren nicht angenehm und können dich aus dem Konzept bringen. Diese Unachtsamkeiten kann man mit einem Halstuch oder Helm mit Visier verhindern. Die Sonnenbrille hilft zusätzlich, deine Augen vor der Sonne zu schützen.

Die richtige Schutzkleidung bewahrt dich vor Verletzungen

Die Kleidung, die du beim Rollerfahren oder Motorradfahren trägst, sollte Schutz und Komfort bieten. Die Schutzkleidung sollte eng aber bequem anliegen, Protektoren enthalten und reflektieren, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Nacht. Sie sollte dazu auch aus strapazierfähigem Material bestehen, da sich normale Kleidung bei einem Sturz auf Asphalt quasi auflöst. Eine lange Hose, wie Jeans oder eine Motorradhose, bietet zusätzlichen Schutz für die Beine.

Handschuhe bringen viele Vorteile

Motorradhandschuhe haben nicht nur die Aufgabe dich vor Verletzungen bei einem Unfall oder Sturz zu schützen. Als Motorradfahrer trägt man sie immer, aber auf einem Roller auch? Ja, denn neben dem Verletzungsschutz ist da auch der Schutz vor Wind und Kälte. Sie können langfristig deine Gelenke beeinträchtigen und damit die Beweglichkeit. Man unterschätzt Temperaturen schnell, gerade beim Rollerfahren. Daher empfehle ich sie immer, wenn man auf einem Motorroller oder Motorrad unterwegs ist.

Motorradschuhe? Sollte man für sich selbst entscheiden

Jeder Schutz ist besser als kein Schutz. Das gilt auch für deine Füße. Ob man sie wirklich auf einem Motorroller tragen muss, sollte man für sich selbst entscheiden, ich persönlich trage keine. Auf Flip-Flops und Sandalen sollte man aber trotzdem verzichten und auf stabile Schuhe setzen. Für Motorradfahrer sollten die Schuhe rutschfest und stabil sein, um einen guten Halt zu gewährleisten. Motorradstiefel bieten zusätzlichen Schutz für Ihre Füße und Knöchel, gerade bei hohen Geschwindigkeiten.

Sieh dich im Onlineshop um und finde die passende Ausrüstung für dich

Insgesamt ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass das Tragen der richtigen Schutzkleidung beim Rollerfahren und noch mehr auf dem Motorrad von entscheidender Bedeutung ist, um sich vor Verletzungen zu schützen. Es ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch eine vernünftige Vorsichtsmaßnahme, um deine Gesundheit zu gewährleisten. Wähle deine Schutzkleidung einfach hier aus und stelle sicher, dass sie bequem und passend ist, um deine Sicherheit auf der Straße zu maximieren.


Ich möchte gerne dazu aufrufen, dass jeder mit Produktwissen dieses über die Kommentarfunktion den Anderen zukommen lässt. Leider gibt es online nur wenige Rezensionen, daher lasst uns eine Community bilden und einander unterstützen.

 

 

 

Affiliatelinks/Werbelinks


(*) kennzeichnet Affiliatelinks/Werbelinks, die in „Zum Produkt“ und hinter sämtlichen Bildern integriert sind. Wenn du auf so einen Affiliatelink/Werbelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert